logo

Willkommen in Eichhagen-Stade

eichhagen_kinder
eichhagen_kinder
dorf
dorf
dorf2
dorf2
dorf3
dorf3

Aktuelles

Termine

Kartoffeln wachsen nicht auf Bäumen…

….und sehen bei der Ernte nicht aus wie Fritten. Das sollten unsere Kinder wissen. Unter diesem Motto fand am  Samstag, den 06. Mai 2017 eine einzigartige wie geniale Aktion in Eichhagen statt. Dort waren zuvor am Spielplatz im Rahmen des Arbeitseinsatzes vom 29. April acht große Metallkübel aufgestellt worden, die ursprünglich verschrottet werden sollten.

Die Kübel wurden mit Erde befüllt und fast alle Kinder aus Eichhagen und Stade setzten zusammen mit Eltern und Helfern die Kartoffeln in die Erde. Thomas Kramer erklärte zuvor den aufmerksamen Kindern alles Wissenswerte rund um die Kartoffeln und alle sind gespannt auf die Ernte. Sogenannte Kartoffelpaten aus dem Ort werden sich jetzt den Sommer über um die Pflanzen kümmern und gemeinsam mit den Kindern soll dann die Kartoffellese durchgeführt werden. Dass es dabei frische Pellkartoffeln mit Butter und Salz gibt, versteht sich von selber.

Der Höhepunkt dieser witzigen Aktion war aber das bemalen der Kübel durch die Kinder. Die vorher grauen Töpfe wurden bei strahlendem Sonnenschein kunstvoll in Szene gesetzt. Farbenprächtig waren anschließend nicht nur die Gefäße sondern auch der ein- oder andere kleine Künstler. Egal, denn die Kinder hatten entweder Schutzanzüge oder alte Klamotten an. Ohne Vorgaben malten die kleinen Picassos nach Herzenslust und so stehen jetzt acht einzigartige und bunte Kunstkübel, bepflanzt mit Kartoffeln, auf dem Spielplatz in Eichhagen. Eine mehr als gelungene Dorfaktion, die allen so richtig Spass gemacht hat, ob Jung oder Alt.